About Me

Philipp Sanz; 1987; Baden bei Wien
Ich bin Philipp Sanz, fast Ehemann, und bald Vater. Seit 2012 gibt es das Konzept „Pipart“. Schnell wuchs die Leidenschaft zu meiner Tätigkeit als Fotograf und so beschloss ich 2013 ein Unternehmen zu gründen. 4 Jahre bemühte ich mich intensiv neben diverser Anstellungen den Fokus immer mehr auf meine Selbstständigkeit zu richten, und so wagte ich 2017 den Schritt in die unabhängige Privatwirtschaft. Dank meiner früheren Erfahrungen gelingt es mir nun meinen Kunden ein breites Portfolio bieten zu können. Gemeinsam können wir das Beste aus Ihrem Unternehmen erarbeiten.

Kompetenzen


Zur Umsetzung ihrer Vorstellungen

Adobe Photoshop, Illustrator, Indesign, Premiere, Fuse, Acrobat

Druck Oce, Canon, Xerox, Minolta, Mimaki

Fotografie/Videografie Canon, Fuji, Olympus

Consultant Marketing-Strategien, SocialMedia

Wichtige Erfahrungen


Beruflicher Werdegang

Canon Austria GmbH

Von der stellvertretenden Leitung des Druckzentrums der Allianz unter Christine Wippel zum Team der CBS im Projekt Management. (2013-2015)

Morawa Lesezirkel GmbH

Produktionsleitung der Druckerei, sowie Assistenz der Bereichsleitung. Weiters beauftragt die Marketing-Geschicke zu führen. (2015-2017)

Druckservice – Czermak GmbH

In der Druckerei meines Vaters habe ich gelernt die tragenden Aspekte einer gut laufenden Firma zu verstehen. Geschäftsaufgaben, Arbeitsklima und jede Menge Eigeninitiative. (2008 – 2011)

Eurografik GmbH

Den größten beruflichen Profit verdanke ich Margit Neuberger, unermüdlich hat sie mich in allen gängigen Adobe Programmen sowie QuarkXPress gelehrt und geformt. (2002 – 2006)